Allgemeine Geschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endverbraucher
Ausgabe 1/2021

Mit Erscheinen dieser Ausgabe der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma Modellbau-Welt Inh. Michaela Maly, A-2500 Baden, Mühlgasse 13, Tel.: +43/664/3834840, E-Mail:office@modellbau-welt.com, verlieren früher veröffentlichte Ausgaben ausdrücklich ihre Gültigkeit.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren durch unser Unternehmen. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmäßig gefertigt zugestimmt haben. Mit dem Anklicken der Checkbox im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung "Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedinungen der Firma Modellbau-Welt inklusive Rücktrittsrecht gelesen und akzeptiert.", erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden.
Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ am Ende des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Alle Angebote auf unserer Website sind freibleibend, unverbindlich und nur erhältlich solange der Vorrat reicht.

Beanstandungen

Beanstandungen müssen innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Waren schriftlich bei uns eintreffen. Bei uns eingegangene Bestellungen (unabhängig davon ob telefonisch oder schriftlich) können nur mit unserer Zustimmung storniert werden. Für Internetbestellungen siehe Widerrufsrecht! Haben wir ein schriftliches Angebot gestellt, sind wir an Ihre Bestellung nur dann gebunden, wenn diese den gesamten Leistungsumfang unseres Angebotes umfasst. Irrtum vorbehalten.
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie solche Fehler umgehend beim zuständigen Postamt, Bahnhof oder dem Paketzusteller mit entsprechender Kopie auch an uns.

Garantie

Auf alle Artikel, die Sie bei uns kaufen, erhalten Sie die lt. österreichischem Gesetz vorgesehene Garantie/Gewährleistung. Ausgenommen der Hersteller gewährt von sich aus eine Garantieverlängerung.

Warenrücksendungen

Gemäß EU-Verbraucherrechte-Richtlinie können Sie unbenützte und original verpackte Artikel innerhalb von 14 Tagen zum Umtausch zurücksenden, wenn Sie über unseren Internetshop bestellt haben, ansonst ist ein Umtausch nur nach vorheriger Zustimmung durch uns möglich. Sämtliche Rücksendungen sind vorab an uns schriftlich, per Brief oder E-Mail (mit Angabe der neu zu liefernden Artikel) zu melden und an uns frei Haus zu liefern – unfreie Sendungen werden von uns nicht angenommen! Der Warenrücksendung ist die Rechnung bzw. eine Rechnungskopie beizuschließen. Für die Einhaltung der Frist, ist das Rücksende-Versanddatum gerechnet ab Rechnungsausstellung maßgebend. Nach Einlangen der Ware in unseren Geschäftsräumen werden wir für eine möglichst rasche Ersatzlieferung sorge tragen. Sollte jedoch mit Ihnen vereinbart werden, dass keine Ersatzlieferung vorgenommen wird, erhalten Sie den Kaufpreis abzüglich Versand/Transport/Verpackungsspesen, eventueller Kreditkartengebühren bzw. sonstiger Spesen auf Ihr Konto innerhalb von 14 Werktagen retour.
Vom Umtausch und Rückgaberecht generell ausgeschlossen
sind jedoch für Sie angefertigte bzw. abgelängte Produkte (Meterware) wie z.B. Leinen, Drahtseile mit oder ohne Verwalzungen, Ketten, Sonderanfertigungen, Holzteile, Schläuche, Rohre, Planen, Planenstoffe, Decksbeläge, Schienen, Segelstoffe, sonstige Rollenware, Bücher, Software, DVDs, CDs, diverse Karten, GPS, Elektronische Geräte, Ferngläser, Motoren. Ebenfalls ausgeschlossen sind Auslaufmodelle und Sonderangebote.

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Waren werden unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben solange unser Eigentum, bis der Käufer alle Verbindlichkeiten aus der Geschäftsverbindung bezahlt hat.

Ausführung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Produktionsbedingte Änderungen der Produkte und/oder technische Änderungen seitens der Produzenten sowie Irrtum bleibt ausdrücklich vorbehalten. Angaben über Bruchlast, Größe, Gewicht, Abmessungen etc... und Textbeschreibungen bei den einzelnen Artikel beruhen auf Hersteller- bzw. Lieferantenangaben, sind rein informativ und haben keinen Anspruch auf Verbindlichkeit. Sie wurden von uns nach bestem Wissen erstellt. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich Tippfehler, Fehler und Irrtümer vor.
Bei technischen Geräten gilt die dem Produkt beiliegende Bedienungs-/Gebrauchsanweisung.
Eine Verwendung unserer Bilder bzw. unseres Markenzeichens ist nur mit unserer ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

Anwendbares Recht

Sämtliche mit der Vertragsanbahnung, dem Vertragsabschluss, der Vertragsabwicklung sowie alle sonstigen mit dem Vertrag in Zusammenhang stehenden Fragen sind ausschließlich nach österreichischem Recht zu beurteilen. Die Anwendung der Bestimmungen des UN-Kaufrechts wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Als Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Geschäfte ist der Firmenstandort 2500 Baden.

Preise

Alle unsere Preise sind in Euro ausgezeichnet und enthalten die derzeit gesetzliche österreichische Mehrwertsteuer von 20 % bzw. 10 % und gelten ab Baden. Preise die im Internetshop angeführt sind, gelten nicht automatisch und ohne Zustimmung auch für Abholungen in unserem Geschäftslokal in Baden. Preisänderungen, Irrtümer und Fehler werden ausdrücklich vorbehalten. Alle Preise verstehen sich ab Lager, ausschließlich Verpackung. Die Mehrwert-Steuer wird nicht expizit ausgewiesen


Lieferung

Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Sofern vom Käufer nicht rechtzeitig besondere Weisung erteilt wird, erfolgt die Wahl des Beförderungsweges nach unserem Ermessen, jedoch ohne Haftung unsererseits für die kostengünstigste Verfrachtung. Angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich und gelten unter Vorbehalt der jeweiligen Liefermöglichkeit. Ihre Nichteinhaltung berechtigt den Käufer nicht, uns in Verzug zu setzen oder vom Vertrag zurückzutreten. Ereignisse höherer Gewalt, wie Streiks, Mangel an Rohstoffen, Halbmaterialen und Arbeitskräften, sowie Lieferschwierigkeiten seitens der Erzeugerfirma und des Beförderungsunternehmens, berechtigen uns wahlweise die Lieferung um die Dauer der Behinderung und im Umfang der Auswirkung hinauszuschieben oder vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Ansprüche des Käufers auf Nachlieferung sind ausgeschlossen.
Die Frachtkosten werden nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Die nach Gewicht gestaffelten Transportkosten für Lieferung per Post und Paketdienst finden Sie im Internetshop. Mehrkosten für Expresslieferungen gehen grundsätzlich auf Rechnung des Empfängers.
Erfolgt die Lieferung per Spedition oder Bahn (z.B. aus Gewichtsgründen oder Gefahrengutsendung wie z.B. Pyrotechnische Artikel) erhalten Sie die Kosten auf Anfrage bzw. es erfolgt die Lieferung unfrei!

Zahlung

Innerhalb Österreichs und allen anderen EU-Ländern ist die Zahlung per Vorauskasse oder auch per Debitkarte möglich. Bei Stammkunden kann auch mit Rechnung, die sofort nach Erhalt fällig ist, geliefert werden. Bei Zahlungsverzug gelten Mahnspesen als vereinbart, und es werden Verzugszinsen in Höhe von 5 % pro Monat berechnet.
In NICHT-EU-Länder liefern wir ausschließlich gegen Vorauskasse und/oder Bezahlung mittels Debitkarte sofern dies möglich ist. Allfällige Exportverzollung in Nicht-EU-Länder erolgen auf Kosten des Kunden, ersuchen wir um Kontaktaufnahme. Selbstverständlich ist auch dies gegen Kostenersatz möglich.

E-Mail-Adresse / Newsletter

Sofern Sie uns Ihre Anfrage oder Bestellung per E-Mail übersenden, geben Sie uns ausdrücklich das Recht, diese E-Mail-Adresse in unserer Datenbank für die Aussendung unserer News-Letter zu speichern. Dies kann jedoch jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Kataloge/Prospekte

Kataloge/Prospekte können Sie über unseren Internetshop kostenlos bestellen. Ausgenommen davon sind speziell ausgewiesene Kataloge. Der Versand in Österreich erfolgt ohne Portoberechnung. Kataloglieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich gegen Berechnung des Portoaufwandes der per Sofortüberweisung oder Vorauskasse beglichen werden muss. Sofern innerhalb von 4 Wochen ab Katalogversand eine Bestellung in Höhe von mind. EUR 300,– erteilt wird, wird sowohl der Druckkostenbeitrag wie auch die Versandkosten ins Ausland vergütet.


Widerrufsrecht für Internetbestellungen

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch freie Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Gemäß § 5f des Konsumentenschutzgesetzes: hat der Verbraucher kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über
1. Dienstleistungen, mit deren Ausführung dem Verbraucher gegenüber vereinbarungsgemäß innerhalb von sieben Werktagen (§ 5e Abs. 2 erster Satz) ab Vertragsabschluss begonnen wird,
2. Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von der Entwicklung der Sätze auf den Finanzmärkten, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, abhängt,
3. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
4. Audio- und Videoaufzeichnungen oder Software bzw. elektronische Geräte, sofern die gelieferten Sachen vom Verbraucher entsiegelt worden sind (siehe auch Absatz „Vom Umtausch und Rückgaberecht generell ausgeschlossen“),
5. Zeitschriften und Bücher mit Ausnahme von Verträgen über periodische Druckschriften (§ 26 Abs. 1 Z 1),
6. Hauslieferungen oder Freizeit-Dienstleistungen (§ 5c Abs. 4 Z 1 und 2).
Der Widerruf ist zu richten an:

Modellbau-Welt.com
Mühlgasse 13
A-2500 Baden
Tel.: +43 (0) 664 / 383 48 40
E-Mail: office@modellbau-welt.com
 
Sitz des Gerwerbes:
Ing. Michaela Maly
O. Helmerstraße 13/3/3
Tel.: +43(0) 664 383 48 40
A-2514 Traiskirchen


Widerrufsfolgen


Tritt der Verbraucher vom Vertrag zurück, so hat Zug um Zug gem. § 5g des Konsumentenschutzgesetzes
1. der Unternehmer die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten. Versand- und Verpackungskosten werden nicht rückerstattet.
2. der Verbraucher die empfangenen Leistungen fei Haus und seine Gefahr zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen; die Übernahme der Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen.

unser Service
 

Diese Seite nutzt Cookies um Dienste bereitzustellen. Mit der Benützung dieser Web-Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gemäss Deiner Einstellungen im Web-Browser genutzt werden.